Kontaktaufnahme

Einteilung psychiatrischer Krankheitsbilder und Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit psychisch Erkrankten

Für den Umgang mit psychisch erkrankten Menschen ist ein Überblick über die Einteilung psychiatrischer Krankheitsbilder – auch in Abgrenzung zu Befindlichkeitsstörungen – unerlässlich. Das ist die Grundlage, um Überlegungen zur Entstehung von Erkrankung und Auslösefaktoren zu entwickeln und in der Folge Verständnis für die Betroffenen zu erzielen.

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Formen von psychiatrischen Erkrankungen. Sie erhalten Tipps für eine ausgewogene Kontaktgestaltung unter Einbehaltung des notwendigen professionellen Abstandes sowie einen Überblick über verschiedene psychotherapeutische Verfahren in der Psychiatrie als wichtiger Baustein neben der pharmakologischen Behandlung.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Einrichtungen der sozialen Arbeit, die in unterschiedlichen Kontexten Umgang mit psychisch erkrankten Menschen haben

Inhalte

• Benennung und Einteilung psychischer Erkrankungen
• Gestaltung der Kontaktaufnahme mit psychisch erkrankten Menschen
• Grundlagen der medikamentösen und psychotherapeutischen Behandlung
• Erörtern von schwierigen alltäglichen Situationen
• Darstellen von eigenen Patientenbeispielen

Methoden

Vortrag, Diskussion in der Gruppe

Dozent*in:

Dr. med. Johanna Kunze
(Chefärztin, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Celenus Klinik Carolabad Chemnitz )

Kosten:
155 EUR
Mitglieder: 125 EUR
Seminar-Nr:
F-T 20-02-26
Anmeldung bis:
05.02.2020

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
26.02.2020
09:00 - 14:00 Uhr
Celenus-Klinik Carolabad
Riedstraße 32
09117 Chemnitz-Rabenstein
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de