Kontaktaufnahme

Ess-Störungen im psychosozialen Kontext

Ess-Störungen sind psychosomatische Erkrankungen mit Suchtcharakter, die bei den Betroffenen enormen psychischen und physischen Leidensdruck verursachen. Verstärkte Konflikte im sozialen Umfeld sowie in den Familiensystemen sind genauso eine Folge wie hohe Kosten für das Gesundheitssystem. Ebenso wie andere Suchtkranke haben Menschen mit Ess-Störungen wenig Entscheidungsfreiheit über ihr Verhalten. Sie vernachlässigen Interessen und Freunde, erleben Kontrollverluste und verschieben selbst gesetzte Grenzen, um die Störung weiter ausleben zu können. Sie können ihr Verhalten nicht einfach ändern oder stoppen – auch dann nicht, wenn sie erkannt haben, wie sehr sie sich selbst schaden.

Im Seminar informieren wir Sie über die Komplexität der Erkrankung. Wir wollen Sie für die Lebensbedingungen der Betroffenen sensibilisieren und Aspekte der Arbeit mit Menschen mit Ess- Störungen sowie deren Angehörigen besprechen.

Zielgruppe

Fachkräfte der Sozialen Arbeit

Inhalte

• Vorstellung und Geschichte des BEL
• Informationen zu Ess-Störungen; besonders zu weniger bekannten Formen
• Besondere Aspekte der Gruppenarbeit mit Menschen mit Ess-Störungen
• Prävention von Ess-Störungen in Schule und Jugendarbeit

Methoden

Input und anschließender Workshop

Dozent*in:

M.A. Martina Müller
(Pädagogin, Erziehungswissenschaftlerin und Mediatorin Mitarbeiterin des Beratungszentrums Ess- Störungen Leipzig (BEL))

Conny Rabe
(Ernährungstherapeutin und Systemische Therapeutin Beratungszentrum Ess- Störungen Leipzig (BEL))

Kosten:
185 EUR
Mitglieder: 130 EUR
Seminar-Nr:
F-T 23-06-01
Anmeldung bis:
11.05.2023

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
01.06.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Paritätischer Sachsen, Landesgeschäftsstelle
Am Brauhaus 8
01099 Dresden

++ ZERTIFIKATSKURS ++

Management von Sozialunternehmen
Start am 7. September 2023

Infos & Anmeldung hier

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:

Aufsichtspflicht in der Kinder- und Jugendhilfe - Speziell bei der Vorbereitung und Durchführung von Ferienfahrten
am 05.06. in Dresden
Mehr Infos

Einführung in das hypnosystemische Arbeiten
am 09.06. in Dresden
Mehr Infos

Excel für Fortgeschrittene - Seminarreihe
ab 15.06. Online
Mehr Infos

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de