Kontaktaufnahme

Führungsrhetorik und Krisenkommunikation

Führung geht über Kommunikation! Gerade in Krisen und Zeiten von vielen Veränderungen ist es besonders wichtig, die große Wirkung von Worten und Formulierungen zu beachten.

Das Seminar wird Ihnen wichtige Impulse geben, wie Sie klar und einfühlsam den Kommunikationsfluss im Team aufrecht halten und immer wieder ein positives Arbeitsklima schaffen, auch wie Sie Hiobsbotschaften konstruktiv vermitteln und heikle Themen empathisch ansprechen können.

Sie lernen, Wechselwirkungen im Team rechtzeitig zu erkennen, sich selbst und Ihre Mitarbeitenden zu stärken, zu stützen und den Blick nach vorne zu richten.

Zielgruppe

Führungskräfte, Teamleitungen

Inhalte

• Merkmale guter Führungsrhetorik
• Befürchtungen ins Auge schauen und beachten
• Differenzieren, beschreiben und bewerten
• Starke Worte - wirkungsvolle Formulierungen
• Hiobsbotschaften konstruktiv vermitteln
• Einfühlsame Gesprächsführung
• Die innere Haltung
• Erfolgsstrategien in Krisensituationen

Methoden

Kurzpräsentation, Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit, Übungen

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen: PC mit Soundkarte, Internetverbindung, ggf. USB-Headset. Techniktest vorab möglich.

Hinweise

Achtung!
Das Seminar findet nicht, wie ursprünglich geplant, als Präsenz- sondern als Online-Seminar statt.

Dozent*in:

Evelyn Reinecke
(Diplom - Pädagogin, Trainerin und Coach (DVNLP), Supervisorin (DGSv) )

Kosten:
115 EUR
Mitglieder: 85 EUR
Seminar-Nr:
M-FK 21-02-24
Anmeldung bis:
17.02.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
24.02.2021
09:00 - 12:00 Uhr
Online

Online

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de