Kontaktaufnahme

Grundlagen des Gemeinnützigkeits- und Umsatzsteuerrechts

Für neue Mitarbeitende und Verantwortliche in gemeinnützigen Organisationen stellen sich die Themen Gemeinnützigkeit und Umsatzsteuer oft als umfassendes, komplexes und manchmal auch unübersichtliches Wissensgebiet dar.

 

Mit diesem Grundlagenseminar bieten wir Ihnen einen effizienten und einfachen Weg, wichtiges Grundlagenwissen aufzubauen und individuelle Fragen aus der Praxis im Gespräch mit erfahrenen Experten zu erörtern.

Zielgruppe

Leitung, Mitarbeitende des Rechnungswesens, Quereinsteiger*innen und andere Interessierte aus gemeinnützigen Organisationen im Bereich der sozialen Arbeit

Inhalte

• Gemeinnützigkeitsrecht (Voraussetzungen für die Gewährung der Steuerbegünstigung, Sphärenabgrenzung: Zweckbetriebe vs. wirtschaftliche Geschäftsbetriebe, Bildung von Rücklagen, Mittelverwendungsrechnung)
• Spendenrecht (Grundlagen und Fallbeispiele, Sponsoring)
• Umsatzsteuer (Steuerbefreiungen im Gesundheits- und Sozialwesen, Vorsteuerabzug, Organschaft)

Methoden

Vortrag, Gruppendiskussion, Möglichkeiten für Rückfragen

Hinweise

Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Diakonischen Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V. angeboten.

Dozent*in:

Frank Roller
(Steuerberater, Senior Manager CURACON GmbH - Wirtschaftsprüfungsgesellschaft)

Kosten:
175 EUR
Mitglieder: 135 EUR
Seminar-Nr:
M-FB 21-09-22
Anmeldung bis:
01.09.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
22.09.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Paritätischer Sachsen, Landesgeschäftsstelle
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene! In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:

Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
Mehr Infos

Etikette für Video-Konferenzen
Mehr Infos

Damit das erste hybride Meeting gelingt!
Mehr Infos