Kontaktaufnahme

Gute E-Mails schreiben

Professionell , kurz und bündig

Viele Kund*innen, Klient*innen oder Arbeitspartner*innen schreiben eine „lockere E-Mail“ und erwarten eine Antwort in den nächsten 30 Minuten. Das stellt viele Beschäftigte vor neue sprachliche Herausforderungen. Die Empfänger*innen möchten im Zeitalter der Informationsflut vor allem schnell und präzise informiert werden.

Im Online-Seminar erfahren Sie, wie eine aussagekräftige, individuelle und fachlich korrekte E-Mail geschrieben werden kann.

Zielgruppe

Fachkräfte oder andere Interessierte, die regelmäßig oder gelegentlich Korrespondenz mit Innen- oder Außenwirkung verfassen

Inhalte

• E-Mail-Netiquette (Sprachliche Entwicklungen, Normen, kreative Freiräume)
• Knotenpunkte der E-Mail – Textbausteine im Wandel (Betreff, Anrede und Gruß, Einleitung, Hauptteil, Persönliches)
• Stilistische Tendenzen („Du“/„Sie“, „wir“/„ich“, Konjunktivformen, Leichte Sprache, keine bürokratische Floskeln)
• Normen der Korrespondenz (Zahlenschreibweisen, Abkürzungen, Bindestrichschreibungen, Symbole und Zeichen)

Methoden

Blended-Learning-Konzept (Online-Seminar mit Selbstlernphase inklusive persönlichem E-Mail-Coaching)

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen: PC mit Soundkarte, Internetverbindung, ggf. USB-Headset. Techniktest vorab möglich.

Hinweise

Wir empfehlen das Buch „E-Mail-Korrespondenz - juristisch und sprachlich korrekt“ (Prof.Beckmann/Dr. Walter Verlag C.H. BECK, September 2019).

Dozent*in:

Dr. Steffen Walter
(Korrespondenztrainer und -berater)

Kosten:
125 EUR
Mitglieder: 95 EUR
Seminar-Nr:
K-PK 21-06-04
Anmeldung bis:
28.05.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
04.06.2021
13:30 - 15:30 Uhr
Online

Online
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de