Kontaktaufnahme

ITP Sachsen: Der Integrierte Teilhabeplan in der Eingliederungshilfe

Anwender*innenschulung

Menschen mit Behinderungen leben ihr Leben, selbstbestimmt und mit der erforderlichen Teilhabeunterstützung - so der zentrale Ansatz des Bundesteilhabegesetzes. Damit einher geht ein verändertes Verständnis von Leistungen der Eingliederungshilfe. Für Fachkräfte und Akteure in diesem Arbeitsfeld ist es deshalb unverzichtbar, sich mit dem Integrierten Teilhabeplan (ITP) Sachsen auseinanderzusetzen.

Basierend auf der ICF (Internationale Klassifikation der funktionalen Gesundheit) stellt der ITP Sachsen ein standardisiertes Arbeitsinstrument zur Entdeckung und Formulierung persönlicher Ziele des Menschen mit Behinderungen dar. Die Einschätzung von Ressourcen und Beeinträchtigungen, Umweltbezügen und Hilfearten basieren auf der ICF bzw. ICF-CY.

 

Das Seminar vermittelt theoretische Inputs und lädt die Teilnehmenden ein, einen ITP selbständig zu erarbeiten und diesen zu reflektieren.

Zielgruppe

Fachkräfte der Eingliederungshilfe und inklusiven Arbeit

Inhalte

• Grundlagenschulung Integrierter Teilhabeplan (ITP Sachsen)
• ICF - Das bio-psycho-soziale Modell
• Übung zur Formulierung von Zielen und Indikatoren
• Erarbeitung eines ITP-Bogens

Methoden

Theorieinput, Gruppenarbeit, Übungen, Reflexion, Arbeit an Praxisbeispielen

Hinweise

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Institut für Personenzentrierte Hilfen (IPH) durchgeführt.

Dieses Seminar wird im Rahmen einer Kooperation des Paritätischen Sachsen e.V. und des ASB RV Leipzig e.V. angeboten. Weitere Seminarangebote des ASB-Bildungszentrums Leipzig finden Sie hier.

Dozent*in:

Dr. Beate Hilbert
(Dipl.-Pädagogin, ITP-Trainerin, Systemische Organisationsentwicklerin (DGSF) und Personal- und Business-Coach)

Kosten:
480 EUR
Mitglieder: 430 EUR
Seminar-Nr:
F-T 21-10-05
Anmeldung bis:
14.09.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
05.10.2021 - 06.10.2021
09:00 - 16:00 Uhr
ASB Leipzig
Mattheuerbogen 6
04289 Leipzig
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:


Förderung von Medienkompetenz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - Schwerpunkt: Social Media

Mehr Infos


Nachhaltigkeit im Unternehmen als Fachkraftmagnet

Mehr Infos


ITP Sachsen: Der Integrierte Teilhabeplan in der Eingliederungshilfe

Mehr Infos