Kontaktaufnahme

Kooperationen von Vereinen und Stiftungen

Grundlagen

Kooperationen weisen eine hohe Praxisrelevanz im Nonprofit-Sektor auf.

Wie eine aktuelle Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) zeigt, kooperieren 71% der rund 3000 steuerbegünstigten Vereine, GmbHs, Stiftungen und Genossenschaften, die sich an der Untersuchung beteiligten, regelmäßig mit anderen Organisationen.

Aufgrund der Knappheit personeller und finanzieller Ressourcen sowie der demografischen Entwicklung werden Kooperationen in den nächsten Jahren noch stärker zunehmen.

 

In unserem Online-Seminar wird Ihnen hilfreiches Grundlagenwissen über Kooperationen von Vereinen und Stiftungen vermittelt. Sie erfahren unter anderem, welche Kooperationsformen und -partner in Frage kommen, welches die größten steuerlichen und rechtlichen Hürden bei Kooperationen sind und wie Projekte gesteuert und der Erfolg kontrolliert werden kann.

Zielgruppe

Geschäftsführung, Vorstandsmitglieder, Projektleiter*innen, Mitarbeiter*innen im Kooperationsmanagement und Key Account Management

Inhalte

• Relevanz des Themas
• Chancen und Risiken von Kooperationen
• Typische Kooperationsformen und steuerliche Hürden
• Kooperationspartner finden und für sich gewinnen
• Kooperationsprojekte steuern und verwalten
• Erfolgskontrolle und Wirkungsmessung
• Bestandteile eines Kooperationsvertrags

Methoden

Fachlicher Input, Diskussion und Austausch

Kosten:
155 EUR
Mitglieder: 105 EUR
Seminar-Nr:
M-FB 22-04-04
Anmeldung bis:
28.03.2022

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
04.04.2022
14:00 - 16:00 Uhr
Online

Online
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:


Jahresabschlussanalyse und Berichterstattung

Mehr Infos


Seelische Behinderungen in der Eingliederungshilfe nach § 53 SGB XII

Mehr Infos


Frauen in Führungspositionen - Den persönlichen Führungsstil entwickeln

Mehr Infos