Kontaktaufnahme

„Mit einem Bein im Gefängnis?“

Haftungsrechtliche Fragen in Pflege- und Betreuungseinrichtungen

„...ich stehe ständig mit einem Bein im Gefängnis“ – ein Satz, den Mitarbeiter*innen und Leitungen in Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe häufig äußern.

Im Seminar werden Sie sich mit einer Vielzahl möglicher Haftungstatbestände des Straf- und Zivilrechts aus Ihrem beruflichen Alltag beschäftigen. Auch das Arbeitsrecht bietet eine Reihe möglicher „Fallstricke“ im beruflichen Alltag. Vermittelt werden vorrangig Kenntnisse, inwieweit durch präventives Handeln Schäden vermieden werden können und es auch im Schadensfall nicht zur Haftung kommt.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Inhalte

1. Grundlagen des Haftungsrechts im Straf- und Zivilrecht
• Voraussetzungen der Haftung
• Haftungstatbestände
2. Einzelne Haftungstatbestände, Prävention und Haftungsvermeidung
• Freiheitsentziehende Maßnahmen
• Aufsichtspflicht und Aufsichtspflichtverletzung
• Befugnisse bei pflegerischen Maßnahmen
• Umgang mit gesetzlichen Betreuer*innen und Angehörigen
• Schweigepflicht und Datenschutz
• Relevante Fragen des Arbeitsrechts

Methoden

Vortrag, Diskussion von Fallbeispielen, Analyse aktueller Urteile

Dozent*in:

Dr. Thomas Auerbach
(Dipl.-Jurist)

Kosten:
185 EUR
Mitglieder: 145 EUR
Seminar-Nr:
F-A 21-10-08
Anmeldung bis:
17.09.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
08.10.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Paritätischer Sachsen, Landesgeschäftsstelle
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:


Förderung von Medienkompetenz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - Schwerpunkt: Social Media

Mehr Infos


Nachhaltigkeit im Unternehmen als Fachkraftmagnet

Mehr Infos


ITP Sachsen: Der Integrierte Teilhabeplan in der Eingliederungshilfe

Mehr Infos