Kontaktaufnahme

Notwendige Rechtskenntnisse für Betriebsräte

Seminar für Betriebsräte

Im Jahr 2022 finden Betriebsratswahlen statt.

Den Grundsatz für den Umgang mit dem Betriebsrat beschreibt das Betriebsverfassungsgesetz als „vertrauensvolle Zusammenarbeit“.

Entscheidend dabei ist für den Betriebsrat die Frage, bei welchen Entscheidungen im Unternehmen er welche Mitbestimmmungsrechte hat.

Zielgruppe

Betriebsratsmitglieder, insbesondere für erstmalig gewählte

Inhalte

1. Änderungen durch das Betriebsrätestärkungsgesetz 2021

2. Fragen der Betriebsverfassung
• Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder sowie der Ersatzmitglieder
• Betriebsversammlung, Sprechstunden, Schulungsanspruch des Betriebsrates
• Besonderer Kündigungsschutz
• Besonderheiten der Mitbestimmung im Tendenzbetrieb
• Abschluss und Inhalt von Betriebsvereinbarungen

3. Einbeziehung des Betriebsrates bei Entscheidungen
• Einstellung und Versetzung von Mitarbeiter*innen
• Anhörungsrecht des Betriebsrates bei Kündigung
• Regelung sozialer Angelegenheiten (Arbeitszeitregelung, Dienstplanung, Fragen der Betriebsordnung u.a.)
• Einführung von Kontroll- und Überwachungssystemen
• Alkohol- und Rauchverbot im Unternehmen

Methoden

Vortrag mit Diskussion, Praxisbeispiele, Fallbesprechung

Hinweise

Das Mitbringen eines aktuellen Betriebsverfassungsgesetzes wäre wünschenswert.

Dozent*in:

Dr. Thomas Auerbach
(Dipl.-Jurist)

Kosten:
195 EUR
Mitglieder: 155 EUR
Seminar-Nr:
M-AMV 22-09-23
Anmeldung bis:
02.09.2022

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
23.09.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Paritätischer Sachsen, Landesgeschäftsstelle
Am Brauhaus 8
01099 Dresden

+++ UNSER TIPP +++

Persönliches Budget - Grundwissen für Pädagog*innen, Berater*innen und Betreuer*innen

Infos & Anmeldung hier

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:

 
Konfliktkompetenz - Souveräner Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten Online
Mehr Infos


Seelische Gesundheit am Arbeitsplatz in Dresden
Mehr Infos


Beschäftigtendatenschutz nach DSGVO und BDSG in Dresden
Mehr Infos

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de