Kontaktaufnahme

Orientierung im Förder-Dschungel

Stiftungen, Soziallotterien, öffentliche Zuwendungsgeber, EU, Hilfs- und Medienfonds?

Wenn man sich mit dem Thema „Fördermittel“ beschäftigt, dann haben gerade Einsteiger/innen das Gefühl, von der Unübersichtlichkeit des Fördermittelmarkts erschlagen zu werden. Beratungsangebote von Dachverbänden konzentrieren sich häufig auf die großen Soziallotterien (Aktion Mensch, DHW) – aber es gibt noch so viel mehr!

 

Während der Veranstaltung lernen Sie den Aufbau des Fördermittelangebots in Deutschland kennen (Stiftungen, öffentliche Mittel, Hilfs- und Medienfonds, Soziallotterien, EU-Programme). Dabei betrachten wir ausgewählte Förderorganisationen anhand von konkreten, anschaulichen Beispielen und geförderten Projekten. Weiterhin erfahren Sie, wie fördernden Einrichtungen aus den verschiedenen Bereichen „ticken“: Was ist besonders wichtig, wenn Sie sich an eine Förderorganisation wenden?

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen, Geschäftsführende, Vorstandsmitglieder, Projektleiter*innen, Referent*innen, Verwaltungsmitarbeitende

Inhalte

• Überblick über die Förderlandschaft
• Welche Typen von fördernden Einrichtungen gibt es?
• Ausgewählte Beispiele für Förderorganisationen und Projektbeispiele
• Tipps & Recherchemöglichkeiten für die Suche nach thematisch passenden Förderern
• Aktuelle Entwicklungen auf dem Fördermittelmarkt (Beispiele für laufende Programme, neue Ausschreibungen)

Methoden

Fachlicher Input, Praxis-Beispiele

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen:

• PC, Laptop oder Tablet mit aktuellem Betriebssystem und Audio (ggf. USB-Headset) und Webcam

• Internetanschluss (optimal sind 4 Mbit/s im Up-/Download)

 

Hinweise

Für ausschließlich ehrenamtlich Tätige in Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Sachsen wird die Teilnahmegebühr auf 25 € reduziert (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben!).

Dozent*in:

Daniel Pichert
(Coach und Trainer für Fundraising, Projektmanagement und Organisationsentwicklung )

Kosten:
165 EUR
Mitglieder: 115 EUR
Seminar-Nr:
M-FB 22-02-09
Anmeldung bis:
02.02.2022

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
09.02.2022
10:00 - 13:00 Uhr
Online

Online

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:


Pflegesatz- und Entgeltverhandlungen zwischen Bundesteilhabegesetz und externem Vergleich in Dresden
Mehr Infos


"Was bin ich (mir) wert?" Selbstwertstärkendes Arbeiten mit Mädchen* und jungen Frauen* in Dresden
Mehr Infos


Arbeit mit Menschen mit Fluchthintergrund - Traumasensibler Umgang mit Betroffenen und Selbstfürsorge in Dresden
Mehr Infos