Kontaktaufnahme

Social Media barrierefrei

Facebook, Twitter, YouTube und Co. – die Social Media Kanäle sind inzwischen wichtige Plattformen, wenn es um Informationsverbreitung geht. Doch wie können Ihre Informationen aufbereitet werden, so dass sie von allen Interessierten auch wahrgenommen werden?

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie für Menschen mit besonderen Bedürfnissen Ihre Webauftritte gestalten können, wie Sie z.B. Ihre Fotos für sehgeschädigte Menschen beschreiben und wie Untertitel in Videos eingebettet werden können, so dass auch Menschen mit Hörschädigungen sie verstehen können. Auch Meldungen in Leichter Sprache sind für manche Menschen hilfreich, damit Ihre Informationen die Zielgruppen erreichen.

Zielgruppe

Alle Interessierten, die wissen wollen, wie sie ihre digitalen Angebote barrierefrei gestalten können

Inhalte

• Bild- und Videobeschreibung (für hör- und sehgeschädigte Menschen)
• Meldungen in Leichter Sprache (Regeln und Tipps)
• Übungen (Fotos Alternativtexte hinzufügen, automatisch erstellte Untertitel in Videos anpassen u.a.)

Methoden

Input, Austausch, angeleitete Übungen

Dozent*in:

Rose Jokic
(Projektmanagement und Trainerin Barrierefreiheit, Betriebswirtin (VWA))

Kosten:
125 EUR
Mitglieder: 95 EUR
Seminar-Nr:
K-PK 21-11-02
Anmeldung bis:
26.10.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
02.11.2021
13:00 - 16:00 Uhr
Online

Online
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:


Förderung von Medienkompetenz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - Schwerpunkt: Social Media

Mehr Infos


Nachhaltigkeit im Unternehmen als Fachkraftmagnet

Mehr Infos


ITP Sachsen: Der Integrierte Teilhabeplan in der Eingliederungshilfe

Mehr Infos