Kontaktaufnahme

Spezialthemen der Bilanzierung von Non-Profit-Unternehmen

Unternehmen der Wohlfahrtspflege unterscheiden sich nicht nur in steuerlichen Belangen, sondern auch in der Bilanzierung von gewerblichen Unternehmen.

Im Rahmen des Seminars werden Spezialthemen besprochen und Lösungen häufiger Praxisprobleme vermittelt.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen Rechnungswesen mit Erfahrung in der Jahresabschlusserstellung

Inhalte

• Trennung zwischen Herstellungskosten und Instandhaltungen
• Abbildung von Zuschüssen und Zuwendungen (Investitions-, Aufwands- und Ertragszuschüsse)
• Verwendung von Rücklagen und deren Abbildung in Bilanz und GuV
• Spezialfragen der Rückstellungsbildung (u.a. Kostenträgerkorrekturen, nicht verwendete Investitionspauschale)

Methoden

Vortrag, Austausch, Beispiele

Voraussetzungen

Buchhalterische Kenntnisse

Hinweise

Das Seminar ist ausschließlich für Vertreter*innen gemeinnütziger Organisationen bestimmt; andere Interessierte bitte auf Anfrage!

Dozent*in:

Gudrun Fasel
(Witschaftsprüferin und Steuerberaterin CURACON GmbH - Wirtschaftsprüfungsgesellschaft )

Kosten:
195 EUR
Mitglieder: 145 EUR
Seminar-Nr:
M-FB 22-10-07
Anmeldung bis:
16.09.2022

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
07.10.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Paritätischer Sachsen, Landesgeschäftsstelle
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
anmelden

+++ UNSER TIPP +++

Selbstschutz am Arbeitsplatz bei klienteninduzierter Gewalt - Praxistraining

Infos & Anmeldung hier

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:

 
Erfolgreich Führen aus dem Home Office - Ein Update in Online-Führung online
Mehr Infos


Die Führungskraft als Coach - Möglichkeiten und Grenzen in Dresden
Mehr Infos


Stressmanagement - Grenzen erkennen, Ressourcen erhalten und Stress bewältigen in Leipzig
Mehr Infos

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de