Kontaktaufnahme

Systemisches Arbeiten in der sozialen Arbeit

Grundlagen

Die systemische Denk- und Arbeitsweise findet immer häufiger in den sozialen Arbeitsfeldern Beachtung und wird mittlerweile in vielen Einrichtungen als sinnvolle, zielführende und erfolgreiche Handlungsalternative zu herkömmlichen Sicht- und Arbeitsweisen angewendet.

In diesem „Schnupperkurs“ werden die theoretischen Grundlagen der systemisch-konstruktivistischen Sichtweise und darauf beruhende wirksame Methoden vermittelt. Der damit verbundene Paradigmenwechsel und dessen Auswirkungen in der täglichen Arbeit werden an zahlreichen Beispielen verdeutlicht und für die Teilnehmenden erleb- und nutzbar gemacht.

 

Das Seminar ist als zweitägige Veranstaltung konzipiert und findet am Freitag, den 28.05.2021 und Montag, den 31.05.2021 jeweils von 09.00 bis 15:30 Uhr statt.

Zielgruppe

Fachkräfte und Mitarbeitende aus allen Bereichen der sozialen Arbeit

Inhalte

• Vermittlung der Grundlagen der systemisch-konstruktivistischen Denkweise (Systemtheorie, Konstruktivismus, Kybernetik 2. Ordnung, Theorie lebender Systeme)
• Auswirkungen dieser Theorie auf den professionellen Arbeitskontext, z.B. auf Rolle und Haltung
• Ressourcenorientierung als zentrales Element des systemisch-konstruktivistischen Menschenbildes
• Vermittlung und Erprobung von systemischen Methoden (Systemische Fragetechniken, Reframing, Perspektivwechsel, Ressourcenübungen)
• Arbeit an konkreten Fragestellungen der Teilnehmenden unter systemischen Aspekten

Methoden

Theorieinput als „lebendigen“ Vortrag, Demonstrationen im Plenum, Kleingruppenarbeit, Ideenentwicklung für aktuelle Anliegen der Teilnehmenden

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen: PC mit Soundkarte und Kameraoption, Internetverbindung, ggf. USB-Headset. Techniktest vorab möglich.

Hinweise

Achtung!
Das Seminar findet nicht, wie ursprünglich geplant, als Präsenz- sondern als Online-Seminar statt.

Dozent*in:

Annette Conrad
(Dipl. Psychologin, Supervisorin und Coach (DGSv), Systemische Supervisorin (SG) )

Kosten:
295 EUR
Mitglieder: 235 EUR
Seminar-Nr:
K-PK 21-05-28
Anmeldung bis:
21.05.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
28.05.2021 - 31.05.2021
09:00 - 15:30 Uhr
Online

Online
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de