Kontaktaufnahme

Stressprävention durch Bewegung am Arbeitsplatz

Impulse zur täglichen Anwendung

Die vielfältigen Anforderungen des Alltags (Beruf, Familie, Haushalt) machen es manchmal schwer, die eigenen Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen und sich Zeiten für Ruhe und Entspannung zu nehmen. Die Resultate sind häufig Stress, Überlastung und psychosomatische Beschwerden.

 

Bewegte und bewusste Pausen können wahre Wunder bewirken, um Stress abzubauen und Beschwerden vorzubeugen. Yoga bietet als Jahrtausende alte Wissenschaft zahlreiche ganzheitliche Methoden (Körperübungen, Atemübungen, Meditation, Entspannung), die dabei helfen können, sich selbst wieder besser zu spüren und für seine Bedürfnisse zu sorgen.

 

Dieses Seminar vereint praktische Übungen aus dem Yoga (ohne Matte!) mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und bietet Teilnehmenden viele Übungen und Anregungen, die sie sofort/unmittelbar in ihren (Berufs-)Alltag umsetzen können. Sie lernen, Stressoren und eigene Ressourcen zu erkennen und bewegte Pausen als wirkungsvolle Maßnahmen der Selbstfürsorge und des Stressmanagements einzusetzen.

Zielgruppe

Menschen, die sich von den Anforderungen ihres Berufsalltages gestresst fühlen und effektive, psychologisch fundierte und ganzheitliche Methoden lernen möchten, um besser mit Stress umgehen zu können

Inhalte

• Was ist Stress? Was ist Entspannung?
• Stressmanagement und Selbstfürsorge
• Eigene Ressourcen erkennen und aktivieren
• Yoga und Bewegung fürs Büro
• Effektive Pausengestaltung
• Achtsamkeit im Alltag, Transfer der gelernten Übungen

Methoden

Vortrag, Diskussion, Selbstreflexion, Praktische Übungen, Austausch

Voraussetzungen

Offenheit für Yoga und Meditation

Hinweise

Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

Für ausschließlich ehrenamtlich Tätige in Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Sachsen wird die Teilnahmegebühr auf 25 € reduziert (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben!).

Dozent*in:

Dr. Karin Matko
(Psychologin, Yogalehrerin, Meditationsforscherin)

Kosten:
175 EUR
Mitglieder: 135 EUR
Seminar-Nr:
K-PK 22-09-07
Anmeldung bis:
17.08.2022

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
07.09.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Paritätischer Sachsen, Landesgeschäftsstelle
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
anmelden

+++ UNSER TIPP +++

Selbstschutz am Arbeitsplatz bei klienteninduzierter Gewalt - Praxistraining

Infos & Anmeldung hier

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene!
In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:

 
Erfolgreich Führen aus dem Home Office - Ein Update in Online-Führung online
Mehr Infos


Die Führungskraft als Coach - Möglichkeiten und Grenzen in Dresden
Mehr Infos


Stressmanagement - Grenzen erkennen, Ressourcen erhalten und Stress bewältigen in Leipzig
Mehr Infos

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie das Team Weiterbildung:

montags bis donnerstags
8.30 - 15.00 Uhr und
freitags 8.30 - 13.00 Uhr

Tel.: 0351 - 828 71 431

Oder schreiben Sie uns an weiterbildung(at)parisax.de