Kontaktaufnahme
488 Beiträge auf 82 Seiten
22. Februar 2018

Kommentar: Häusliche Krankenpflege ist wie Straßenbahnfahren. Leider.

Was haben Straßenbahnfahrten und Häusliche Krankenpflege gemein? Egal, wie viele Haltestellen man fährt - der Preis bleibt gleich. Und egal, wie viele Leistungen in der Häuslichen Krankenpflege erbracht werden – auch hier bleibt der Preis gleich. Matthias Steindorf kritisiert das bestehende Vergütungssystem.  
21. Februar 2018

Gastbeitrag: Die fünf häufigsten Irrtümer über bauliche Barrierefreiheit

Bauliche Barrierefreiheit ist Voraussetzung für selbstbestimmtes Leben und Teilhabe. Und doch halten sich gewisse Denkfehler, die Bauherren davon abhalten, sich dem barrierefreien Bauen zuzuwenden. Diese Fehleinschätzungen begegnen dem Architekten Kay Kaden in der Praxis immer wieder. Er klärt die fünf gängigsten Irrtümer auf.  
16. Februar 2018

Gastbeitrag: Messengerdienste - Kommunikation vs. Datenschutz?

Kommunikation über Messengerdienste ist heutzutage weit verbreitet. So erfreut sich beispielsweise der Marktführer WhatsApp großer Beliebtheit. Datenschutzbedenken werden gerne ausgeblendet. Dabei gibt es genügend Alternativen, die neben ansprechender Funktionalität auch mit gutem Datenschutz punkten können. Der Datenschutzexperte Dr. Bernd Hillig gibt Tipps.  
13. Februar 2018

Umbauen für Barrierefreiheit - Erfahrungen der Laborschule Dresden

Um bauliche Barrierefreiheit zu erreichen, müssen Bauherren schon vor der eigentlichen Baumaßnahme einen gewissen Weitblick beweisen. Die Laborschule des Omse e.V. in Dresden hat jetzt einen Aufzug und dabei weit mehr hinzugewonnen als nur die problemlose Beförderung zwischen den Stockwerken.  
07. Februar 2018

„Mutloses Weiter so“: Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD ist enttäuschendes Stückwerk

Der Paritätische Wohlfahrtsverband zeigt sich enttäuscht vom Ergebnis der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD und kritisiert den vorliegenden Koalitionsvertrag als „Stückwerk“ und „mutloses Weiter so“. Die großen sozialen Aufgaben werden nach Ansicht des Verbands nicht gelöst, vielmehr würde sich die gesellschaftliche Spaltung durch verschiedene Maßnahmen und vor allem Unterlassungen...  
05. Februar 2018

LernKulturTage 2018 - Schulzeit ist Lebenszeit

Vom 12. bis 14. April 2018 lädt die Initiative LernKulturTage und die Gesellschaft für Jenaplanpädagogik in Deutschland e.V. erneut zu einer schulverbindenden Tagung nach Dresden ein. Im Mittelpunkt steht die gemeinsame Gestaltung von Lernorten zum Wohlfühlen.