Kontaktaufnahme
530 Beiträge auf 89 Seiten
20. Juni 2018

Arbeitgeberattraktivität: Mitarbeiter*innen als Individuen sehen

Attraktive Arbeitgeber sind nicht zuletzt jene Unternehmen, bei denen die Individualität jedes*r einzelnen Mitarbeiter*in anerkannt und wertgeschätzt wird. Klingt gut, aber wie soll das gehen? Eine Fachtagung am 28. August 2018 in Dresden bietet theoretische und praktische Ansätze.  
19. Juni 2018

Mitbestimmung - ein Menschenrecht

Mitbestimmung und in der Folge auch die gleichberechtigte Teilhabe aller an gesellschaftlichen Prozessen, aber auch innerhalb von Organisationen und Gruppen ist ein fundamentales Menschenrecht, ist Michael Richter, Landesgeschäftsführer des Paritätischen Sachsen, in seinem Beitrag für das Magazin anspiel. überzeugt.  
18. Juni 2018

Der Kleinprojektefonds der Euroregion Elbe/Labe – eine Fördermöglichkeit für grenzüberschreitende Projekte

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit lässt sich nicht nebenbei aufbauen. Daher fördert die Europäische Union Ideen und Ansätze in der Euroregion Elbe/Labe. Wir sprachen mit Rüdiger Kubsch, Geschäftsführer der EUROREGION ELBE/LABE Kommunalgemeinschaft Euroregion Oberes Elbtal/Osterzgebirge e.V., über die Möglichkeiten für kleine Organisationen.  
06. Juni 2018

Rentenkommission: Paritätischer kritisiert Rentenpläne der Großen Koalition

Von der durch die Bundesregierung eingesetzten Rentenkommission, die am Mittwoch zum ersten Mal tagt, erwartet der Paritätische Wohlfahrtsverband keine Lösungen, die den Menschen wirklich helfen. Der Auftrag an die Kommission sei zu eng gefasst und der politisch vorgegebene finanzielle Spielraum viel zu gering.  
04. Juni 2018

Über Grenzen hinweg – Internationaler Freiwilligendienst als Chance für soziale Einrichtungen

Die Grenze zwischen Sachsen und Tschechien bzw. Sachsen und Polen ist kaum spürbar. Dennoch ist die grenzübergreifende Zusammenarbeit für soziale Einrichtungen oft noch eine Ausnahme. Wir sprachen mit Gernot Mosig, Referent für den Internationalen Freiwilligendienst bei der Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH, über die mögliche Brückenfunktion eines Freiwilligendienstes.  
31. Mai 2018

Arbeitslosenversicherung stärken: Paritätischer begrüßt Pläne von Arbeitsminister Heil

Als wichtigen Schritt, die Arbeitslosenversicherung wieder funktionsfähig zu machen und den heutigen Verhältnissen auf dem Arbeitsmarkt anzupassen, begrüßt der Paritätische Wohlfahrtsverband die Reformpläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil.