Kontaktaufnahme

Aktuelles

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen rund um den Paritätischen Sachsen und seine Mitgliedsorganisationen sowie zu Sozial- und Bildungsthemen.

Sie haben Fragen oder Hinweise? Senden Sie uns eine E-Mail: presse(at)parisax.de

Interessante Beiträge lesen Sie auch in unserem halbjährlich erscheinenden Verbandsmagazin anspiel.

720 Beiträge auf 120 Seiten
04. August 2015

Neues Mitglied: Vielfalt für Bürger e.V.

Aus Neukirchen/Pleiße im Landkreis Zwickau stößt der Verein Vielfalt für Bürger e.V. zum Paritätischen Sachsen. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das ehrenamtliche Engagement in vielen unterschiedlichen sozialen Bereichen zu fördern.  
27. Juli 2015

Migration und Männlichkeit: Eine besondere Herausforderung für die soziale Arbeit

Jungen und junge Männer bilden in den aktuellen Flüchtlingsbewegungen den größten Personenkreis. Dies stellt nicht nur besondere Anforderungen an die Unterbringung, sondern auch an deren Begleitung und Integration. Eine Fachtagung im Oktober 2015...  
09. Juli 2015

Familien: Kindertageseinrichtungen zu Eltern-Kind-Zentren weiterzuentwickeln, ist richtiger familienpolitischer Ansatz

Der Paritätische Sachsen bewertet das Vorhaben von CDU und SPD, Kindertageseinrichtungen zu Eltern-Kind-Zentren weiterzuentwickeln, als richtigen familienpolitischen Ansatz.  
08. Juli 2015

Altenpflegeausbildung: Schulgelderstattung ist richtig - Regelung jedoch zu umständlich

Der Paritätische Sachsen begrüßt die gestern vom Sozialministerium angekündigte Schulgelderstattung für Pflegeschüler. Kritik übt der Verband jedoch am Verfahren der rückwirkenden Erstattung und dem damit verbundenen Verwaltungsaufwand.  
07. Juli 2015

Freie Schulen: Neues Gesetz ist ein erster Schritt in Richtung Gleichrangigkeit

Der Paritätische Sachsen bewertet das neue Gesetz zu den Freien Schulen in Sachsen als einen ersten Schritt in Richtung Gleichrangigkeit. Bei der Finanzierungsfrage besteht jedoch dringender Nachbesserungsbedarf. Die Träger bleiben auf bis zu 30...  
30. Juni 2015

Fairer Dialog bleibt zentrales Instrument unserer Demokratie

Michael Richter, Landesgeschäftsführer des Paritätischen Sachsen lehnt rassistische Tendenzen in Sachsen ab.  

Veranstaltungen