Kontaktaufnahme

Aktuelles Arbeitsrecht 2019

Das Arbeitsrecht unterliegt einem ständigen Wandel durch Gesetzgebung und Rechtsprechung.

Im Seminar werden die wichtigsten Neuheiten erläutert und praxisnah für soziale Einrichtungen angewendet.

Zielgruppe

Geschäftsführung, leitende Mitarbeitende und Mitarbeitende mit Personalverantwortung

Inhalte

• Rechtsprechung des BAG zum Mindestlohn (Sonderzuwendungen, Zuschläge), Mindestlohn für Bereitschaft und Rufbereitschaft
• Änderungen ab 2018 im Mutterschutzgesetz
• Beschäftigtendatenschutz, Auswirkungen der EU-Datenschutzverordnung und des neuen BDSG (ab Mai 2018) auf das Arbeitsrecht, Rechtmäßigkeit und Zweckbindung der Datenerhebung im Arbeitsrecht
• Umgang mit Personalakten, Führungszeugnissen, BEM-Unterlagen
• Geringfügige Beschäftigungsverhältnisse und ihre arbeitsrechtlichen Besonderheiten
• Aktuelle Rechtsprechung zu Qualifizierungsvereinbarungen mit Bindungsklausel
• Urlaubsrecht, Verfall bzw. Nichtverfall von Urlaubsansprüchen
• Befristung von Arbeitsverträgen mit und ohne Sachgrund
• Inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Arbeitsverträgen (z. B. Arbeitszeit), Anspruch auf Teilzeit und Vollzeit
• Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis sowie bei Beendigung
• Arbeitsrechtliche Sanktionen, Ermahnung, Abmahnung, Kündigung
• Übersicht aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte

Methoden

Vortrag mit Diskussion, Praxisbeispiele, Fallbesprechung

Dozent*in:

Dr. Thomas Auerbach
(Dipl.-Jurist)

Kosten:
175 EUR
Mitglieder: 135 EUR
Seminar-Nr:
M-R 19-09-13
Anmeldung bis:
23.08.2019

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
13.09.2019
09:00 - 16:00 Uhr
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden

Haben Sie Fragen?

Juliane Röder Referentin Weiterbildung Paritätischer Sachsen

Juliane Röder
Referat Weiterbildung
0351 - 491 66 27
juliane.roeder@parikom.de


Karolin Amlung

Karolin Amlung 
Koordination Weiterbildung 
0351 - 491 66 28
karolin.amlung@parikom.de