Kontaktaufnahme

IKS: Modulfortbildung - Persönlicher Kompetenzgewinn durch Biografiearbeit

Diese Seminarreihe bietet einen wertschätzenden Rahmen, persönliche Kompetenzen aus der eigenen Lebensgeschichte zu erkennen. Unsere persönlichen Erfahrungen sind Bausteine zur Professionalität. Wenn es gelingt, sie bewusst wahrzunehmen und als Möglichkeit zu verstehen, können wir sie verstärkt in der täglichen Arbeit mit Kindern einsetzen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die absolute Bereitschaft, dem Erleben und der Lebensgeschichte anderer respektvoll zu begegnen. Die Modulfortbildung ermöglicht eine kontinuierliche Begegnung mit anderen in einer festen Gruppe.

Weitere Informationen
: https://iks-sachsen.de/veranstaltungen/fortbildungskalender 

Anmeldung: https://iks-sachsen.de/veranstaltungen/online-anmeldung

 

Kosten:
120 Euro

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
18.09.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Evangelische Tagungs- und Freizeitstätte Dresden
Heideflügel 2
01324 Dresden

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Anmeldung?

Bitte sprechen Sie uns an:

0351/ 828 71 0

Aktuelles

17. September 2021

anspiel. 2.2021: Kooperation

Gute Zusammenarbeit stärkt alle Beteiligten. Die zweite Ausgabe 2021 des Magazins anspiel....  
16. September 2021

Weltkindertag: Kindeswohlgefährdung nimmt zu - Hilfsangebote langfristig stärken

Die sächsischen Wohlfahrtsverbände sprechen sich anlässlich des Weltkindertages am 20.9.2021 dafür...