Kontaktaufnahme

Verbandsmagazin

Verbandsmagazin anspiel. Paritätischer Wohlfahrtsverband Sachsen


Das Verbandsmagazin anspiel. des Paritätischen Sachsen eröffnet jeweils unter einem Schwerpunktthema neue Perspektiven auf die Sozial- und Bildungsarbeit der Mitgliedsorganisationen in Sachsen. Mit dem Magazin gibt der Landesverband Einblicke in die Vielfalt der sozialen Arbeit und möchte gleichzeitig zum Dialog anregen.

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Magazin? Senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Sie möchten gerne kostenfrei ein gedrucktes Exemplar oder auch mehrere erhalten? Bestellen Sie diese bitte per E-Mail direkt bei uns. Jetzt gedruckte Ausgabe(n) bestellen.

51 Beiträge auf 11 Seiten
16. März 2011

Landesseiten 2.2011

Die Entrüstung um den Doppelhaushalt 2010/2011 in der sächischen Soziallandschaft, das Projekt PflegeBegleitung sowie der Demokratiepreis für eine Mitgliedsorganisation stehen im Mittelpunkt der Ausgabe 2.2011 der Landesseiten des Verbandsmagazins.  
13. Januar 2011

Landesseiten 1.2011

Wir sind mehr wert! Dieser Slogan eröffnet die Landesseiten 1.2011 des Paritätischen Sachsen. Zudem widmen wir uns der Ehrenamtsfahrt und dem deutsch-polnischen Jugendfreiwilligendienst unter dem Dach des Verbandes. Und es weihnachtet auch.  
25. November 2010

Landesseiten 6.2010

Themen des Landesseiten 6.2010 sind die Mitgliederversammlung im Oktober, Ehrungen für zwei Paritäter(innen) und eine Diskussionsrunde der Liga zur sozialen Daseinsvorsorge. Außerdem zieht die Kita-Fachberatung ein Fazit der Weiterbildung zum 'Baum...  
10. September 2010

Landesseiten 5.2010

Die diesmalige Ausgabe feiert mit dem Paritätischen Sachsen das 20jährige Jubiläum, diskutiert mit der Liga über frühkindliche Bildung und besucht das Abschlusseminar des aktuellen FSJ-Jahrgangs. Und bei Genial Sozial war der Verband auch dabei.  
24. Juni 2010

Landesseiten 4.2010

Das fünfjährige Bestehen der Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH, zwei Fachveranstaltungen des Bereichs Kindertagesbetreuung sowie die Auszeichnung von Manuela Richter-Werling von Irrsinnig Menschlich als Social Entrepreneur - all das gibt...