Kontaktaufnahme

Leitbild des Paritätischen Sachsen

Bild Leitbild Paritätischer Sachsen


WIR DER PARITÄTISCHE Sachsen
sind ein Verband von mehr als 500 gemeinnützigen Organisationen der freien Wohlfahrtsarbeit. Die Vielfalt der Mitglieder gibt uns unser besonderes Gesicht. Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, auf Augenhöhe, offen und eigen-ständig zusammen zu arbeiten.

WIR engagieren uns im gesamten Spektrum der sozialen Arbeit und der Bildung.

WIR arbeiten mit Menschen, die Begleitung, Hilfe und Unterstützung für ihre individuelle Entwicklung, zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und in schwierigen Lebenssituationen benötigen.

WIR tragen den paritätischen Gedanken, dass alle Menschen gleichberechtigt sind; wir respektieren sie in ihrer Unterschiedlichkeit.

DER PARITÄTISCHE Sachsen bündelt und vertritt die Interessen seiner Mitglieder als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Er ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Er lebt aus der Arbeit von hauptamtlichen Fachkräften ebenso wie aus Selbsthilfe und bürgerschaftlichem Engagement.

DER PARITÄTISCHE Sachsen setzt sich für die Gestaltung geeigneter sozial- und bildungspolitischer Rahmenbedingungen ein, damit alle Menschen in vollem Umfang an der Gesellschaft teilhaben können.

DER PARITÄTISCHE Sachsen ist als Dachverband Moderator und Mittler mit dem Ziel einer ständigen Qualitätsverbesserung der Angebote seiner Mitglieder. Er akzeptiert die Pluralität der Angebote und die verschiedenen Arbeits-Methoden der Mitglieder. Er begleitet die Mitgliedsorganisationen fachlich und vertritt sie bei der Umsetzung ihrer gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Anliegen.

DER PARITÄTISCHE Sachsen bündelt regionale Erfahrungen und Kompetenzen und arbeitet nah an und mit den Menschen. Er wurde 1990 gegründet und ist verwurzelt in der paritätischen Wohlfahrtstradition seit 1924.

DER PARITÄTISCHE Sachsen unterstützt seine Mitglieder professionell. Er berät sie fachkompetent, organisiert Informationsaustausch, initiiert gemeinsame Aktionen und leistet Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit. Er bietet bedarfsgerecht Weiterbildung für haupt- und ehrenamtlich Tätige an.

DER PARITÄTISCHE Sachsen arbeitet als Berater und Multiplikator in Fachverbänden, Gremien, Landes- und Kommunalpolitik. Zur Durchsetzung der Ziele seiner Mitglieder geht er Bündnisse und Kooperationen ein und gestaltet Netzwerke.

DER PARITÄTISCHE Sachsen gewinnt seine Kraft und Zukunftsorientierung aus der Mitwirkung aller Mitgliedsorganisationen und setzt auf solidarisches Miteinander.

WIR DER PARITÄTISCHE Sachsen machen uns stark für eine lebendige, tragfähige und zukunftsorientierte Wohlfahrtspflege. 

 

Das Leitbild als PDF können Sie hier herunterladen.

Aktuelles.

04. Dezember 2017

Gastbeitrag: Datenschutz in der Sozialen Arbeit – Was ist zu beachten?

Auch im Bereich der Sozialen Arbeit sind die digitalen Kommunikationsmöglichkeiten mittlerweile...  
03. Dezember 2017

Kann der Rollstuhl da vorne bitte mal zur Seite gehen?

Roland Frickenhaus, Referent des Paritätischen Sachsen für Soziale Teilhabe, wirft einen Blick auf...