Kontaktaufnahme

Zusatzqualifikation: Geprüfte*r Abenteuer- und Erlebnispädagoge/Erlebnispädagogin

Abenteuerlust und Gruppendynamik – zusammen gedacht ergeben sie eine erlebnisreiche Pädagogik. Eine einfache Wiese, ein Teich, ein Busch können zum Kunstwerk werden und wenige Bäume zu einem flüsternden Wald, den es zu durchdringen gilt. Phantasievolle Bilder ergeben eine Bildungsreise der besonderen Art. Ziel ist es, die Teilnehmenden in ihren verschiedenen sozialen Handlungs- und Arbeitsfeldern zu befähigen, eigenständig abenteuer- und erlebnispädagogische Projekte zu planen und prozessorientiert durchführen und begleiten zu können. Die berufsbezogene Weiterbildung findet über 3 Semester statt und setzt sich aus einem Grundlagen-, Vertiefungs- und Projektsemester zusammen. Modul 1: 21. - 25.10.2019 Modul 2: 13. - 17.01.2020 Modul 3: 23. - 27.03.2020 Modul 4: 22. - 26.06.2020 Modul 5: Praktikum Modul 6: 21. - 25.09.2020 Modul 7: 23. - 27.11.2020
Modul 8: Abschlussprojekt Modul 9: 15. - 19.03.2021

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte aus Kita, Schule, Kinder- und Jugendhilfe, Berufsfremde mit Hochschulzugangsberechtigung, die eine mind. 2-jährige Tätigkeit im sozialen Bereich nachweisen können

Inhalte

• Erfahrungskompetenzen in abenteuerpädagogischen Settings
• Methodenkompetenzen durch eine umfangreiche Auswahl an Handwerkszeug
• Leitungskompetenzen durch Übungssequenzen im (An-)Leiten von Aktionen und Projekten
• Feldkompetenzen durch fundiertes Theoriewissen in Praxisbezügen

Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im pädagogischen, sozialpädagogischen oder vergleichbaren Bereich sowie Tätigkeit/Erfahrung im sozialen Bereich

Hinweise

Die Zusatzqualifikation wird in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen Bildungswerk Sachsen-Anhalt e.V. und der Hochschule Magdeburg-Stendal angeboten. Der genannte Preis versteht sich zzgl. Unterkunft und Verpflegung inkl. Coaching. Für Immatrikulierte wird ein zusätzl. Semesterbeitrag (ca. 95 € pro Semester) erhoben.

Die ausführliche Ausschreibung und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier

Dozent*in:
Ute Linde
(und weitere qualifizierte Dozent(inn)en)
Kosten:
4080 EUR
Mitglieder: 4080 EUR
Seminar-Nr:
B-ZQ 19-10-21
Anmeldung bis:
30.09.2019

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
21.10.2019 - 25.10.2019
09:30 - 18:00 Uhr
Schloss und Gut Quetz Land.Leben.Kunst.Werk.e.V.

Quetzdölsdorf
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de