Kontaktaufnahme

Neue Akademie stärkt Selbsthilfe in Sachsen

 

Was wir tun

  • Wir unterstützen das Engagement der zahlreichen Aktiven in der Selbsthilfe.
  • Wir setzen uns für eine starke Selbsthilfe in Sachsen ein.
  • Wir vernetzen Akteure, regen zum Austausch und zur Weiterbildung an.
  • Wir machen den Selbsthilfegedanken in der Öffentlichkeit bekannt.
  • Wir versuchen ein selbsthilfefreundliches Klima in ganz Sachsen zu schaffen, damit es Menschen leichter haben, sich in Gruppen zusammenzufinden und eigenverantwortlich zu handeln.
  • Wir unterstützen die junge Selbsthilfe mit neuen Formaten und Angeboten.

Was wir wollen

„Wir freuen uns, die Selbsthilfe mit neuen Formaten und hervorragenden Dozent*innen zu aktuellen Herausforderungen zu stärken. Uns ist wichtig, die bestehenden Strukturen zu ergänzen und die Akteur*innen in der Selbsthilfe zusammenzubringen und besser zu vernetzen. Mit der Selbsthilfeakademie bieten wir erstmals ein sachsenweites Programm an.“ Karolin Amlung, Projektleiterin der Selbsthilfeakademie Sachsen.

Sie können uns gerne anrufen, wir beraten Sie auch anonym.

Die Teilnahme an unseren Weiterbildungen ist kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie unter Häufige Fragen.

Alle Veranstaltungen der Selbsthilfeakademie Sachsen finden Sie in unserem Seminarkalender.

Hier können Sie das aktuelle Programm herunterladen:
Weiterbildungsbroschüre der Selbsthilfeakademie 2020 (pdf)

 

Die Selbsthilfeakademie Sachsen ist eine Zusammenarbeit von:

Veranstaltungen der Selbsthilfeakademie

Aktuelles aus der Selbsthilfe

7 Beiträge auf 3 Seiten
14. Oktober 2019

Selbsthilfe-App „MAM[MUT] - Digitale Selbsthilfe in Sachsen“

Selbsthilfe ist veraltet? Von wegen! Die neue APP MAM[MUT] hilft Selbsthilfeakteuren und jenen, die es noch werden wollen.  
11. Oktober 2019

Achtsamkeit: Hocheffektive Selbsthilfe bei Stress und Krankheit

Achtsamkeit kann auch in der Selbsthilfe eine wichtige Stütze sein. Ein Seminar der Selbsthilfeakademie informierte über die Möglichkeiten und gab praktische Tipps.  
25. September 2019

Informationsveranstaltungen: Wie beantrage ich für das Jahr 2020 Fördermittel beim GKV?

Die regionalen Selbsthilfekontaktstellen bieten in Zusammenarbeit mit Herrn Tschirch als Vertreter der AOK Sachsen Informationsveranstaltungen zur kassenartübergreifenden Pauschalförderung ab 01.01.2020 an. Es wird Raum und Zeit für Rückfragen zu den...  

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Karolin Amlung
Projektleiterin
0351/ 828 71 432
karolin.amlung(at)parikom.de

Esther Golde
Projektkoordinatorin
0351 / 828 71 433
esther.golde(at)parikom.de

Carolin Schulz
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0351/ 828 71 123
carolin.schulz(at)parisax.de

Mehr über uns

Weiterbildungsbroschüre

Jetzt das Programm 2020 runterladen


Programm der Selbsthilfeakademie 2020 (pdf)